Bananen-Porridge

Okay ja, bin ein wenig verrück nach Bananen. Aber sie eignen sich so toll für Frühstücksgerichte – daher wird es sicher nicht das letzte Rezept mit Bananas sein 😉

Für mein Bananen Porridge habe ich folgende Zutaten verwendet:

50 Gramm Haferflocken
10 Gramm
Bananenprotein-Pulver
1 dl Milch
1 dl Wasser
1 Banane zerdrückt
1 Banane zum Reinschneiden
etwas Zimt

Die Haferflocken mit dem Proteinpulver vermischen und zusammen mit dem Milchwasser aufkochen. Die zerdrückte Banane daruntermischen und die Pfanne vom Herd nehmen. Anschliessend etwa 10 Minuten weiter quellen lassen.

Das Porridge kann nun angerichtet werden und nach Lust und Laune mit Zimt verfeinert werden. Ich habe es noch gerne, wenn man eine weitere Banane in kleine Stückchen schneidet und darunter mischt. Et voila man hat ein ballaststoffreiches Frühstück, dass lange anhält.

Nährstoffverteilung:
428 kcal davon
21 g Protein
68 g Kohlenhydrate
5 g Fett

IMG_1499

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s