Haferkleie-Porridge mit heissen Beeren

Für ein super leichtes, aber trotzdem sehr sättigendes Frühstück. Diese Variation ist komplett frei von Zucker (abgesehen vom natürlichen Fruchtzucker der Beeren und des Milchzuckers).

Das Rezept für eine Portion:

50 Gramm Haferkleie
1 Dl Milch (ich verwende übrigens immer 1.5 % Fettgehalt)
1 Dl Wasser
ca. 50 Gramm tiefgefrorene Beeren

Die Haferkleie mit der Wasser-Milch Mischung aufkochen und anschliessend etwa 10 Minuten bei tiefer Hitze aufquellen lassen. Nebenbei die tiefgefrorenen Beeren erhitzen bis sie schön heiss sind. Nebenbei: Tiefgefrorene Beeren sind ideal, besonders wenn es nicht Session für Beeren sind. Ausserdem werden frische bio Beeren sehr schnell schlecht, daher finde ich für solche Gerichte die tiefgekühlte Variante perfekt. 🙂

Nährwerte pro Portion:
242 kcal
11g Protein
43g Kohlenhydrate
6g Fett

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s